Lesen reduziert den Stress beim Arzt- oder Krankenhausbesuch – Lesezirkel Mappen bieten eine preiswerte Lösung für die Praxis

Es sind genau sechs Minuten, die in einer Arztpraxis oder im Wartebereich eines Krankenhauses häufig darüber entscheiden, in welcher inneren Verfassung der Patient ist, kurz bevor die Behandlung beginnt: Aufgeregt, innerlich gestresst und nervös? Oder deutlich entspannter, gelassener und mental offener? Den Unterschied macht häufig eine Zeitschrift. Lesen reduziert Stress und Angstlichkeit von Patienten

31. Mai 2021|Allgemein|

Lesezirkel bleiben eine stabile Größe im Zeitschriftenvertrieb

Sie sind die "Mutter der Share Economy", die jeder kennt – egal ob in der Arztpraxis, beim Friseur oder der Gastronomie: Mehr als 200.000 erstgenutzte Lesemappen gehen Woche für Woche auf den Weg, frisch bestückt mit einer Auswahl von aktuell rund 300 lieferbaren Zeitschriftentiteln, vertrieben von den regionalen Lesezirkel-Unternehmen, die im 1908 gegründeten Verband

11. Mai 2021|Allgemein|

Neustart der Friseurbetriebe! Zeitschriften dürfen unter Beachtung der Hygienevorschriften, anbieten

Wir freuen uns, dass Sie die Friseursalons am 1. März wieder eröffnen durften und wünschen allen wieder einen guten Neustart. Da es immer wieder zu Rückfragen kommt. "Zeitschriften dürfen im Rahmen der allgemeinen Hygienevorschriften Abs. 5. in der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard für das Friseurhandwerk vom 19. Februar 2021 ausgelegt werden." Weitere Infos unter SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard für das Friseurhandwerk

2. März 2021|Allgemein|

ma 2021 Pressemedien I – Lesezirkel erreicht 12,44 Mio. Leser pro Ausgabe

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) veröffentlichte am 27. Januar 2021 die Reichweiten der ma 2021 Pressemedien I. Ausgewiesen werden die Reichweiten von 154 Titeln, bestehend aus Zeitschriften, Wochenzeitungen und Supplements sowie des Lesezirkels und Kino. Lesezirkel erreicht 12,44 Mio. Leser Je Ausgabe erreicht der Lesezirkel derzeit 12,44 Mio. Leser bundesweit. Die Leserschaft setzt sich hierbei

Philipp Brück wird neuer Geschäftsführer des Lesezirkel Verbands

Wir begrüßen ganz herzlich unseren neuen Geschäftsführer Philipp Brück. Herr Brück hat die Nachfolge des langjährigen Geschäftsführers Klaus Hemmerling angetreten, der im November 2020 in den Ruhestand gegangen ist. Philipp Brück, der am 15. Dezember 2020 seinen 49. Geburtstag feierte, studierte Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität in Bochum und wurde nach dem Referendariat am Landgericht

Nach oben